OSTEOPOROSE PRÄVENTION

Osteoporose ist der kontinuierliche Schwund an Knochen-masse, weil das normale Gleich-gewicht von Knochenaufbau und – Abbau zugunsten des Knochenabbaus verlassen wurde. Das Knochengewebe bedarf des Reizes der an ihm ziehenden Sehnen wie auch der UV-Strahlung und spezifischer Ernährung. Osteoporose Prävention verbessert Kraft, Ausdauer, Koordination und dient der Sturzprophylaxe, denn Knochen- und Muskelmasse verändern sich proportional.

Mit gezielten Übungen wird die Muskulatur gekräftigt und der Knochenstoffwechsel aktiviert. Dieser gerade für Rückenpatienten geeignete Präventionskurs findet hier einmal wöchentlich statt und wird nicht von der gesetzlichen Kasse unterstützt. Seinen Termin und die Kosten sind beim Kursleiter im Reha-Zentrum zu erfragen.

 

›› zurück